TYPO3 Extension zum janolaw Rechtstext-Service by Conspir3D

(Sulzbach am Taunus, 9.06.2021)

Mit der Weiterentwicklung der seit 2016 existierenden Schnittstelle wird nun auch die TYPO3 Version 10 bzw. 11 des beliebten Content Management System (CMS) unterstützt.

Die neue Version des janolaw Plugins zu TYPO3 trägt die Major Versionsnummer 2.0.0 und verdeutlicht damit, dass bei der Weiterentwicklung durch die Conspir3D GmbH umfangreiche Änderungen vorgenommen wurden.

Die Anpassung berücksichtigt vor allem die veränderte Datenstruktur von TYPO3. Die neue Version der TYPO3 Extension ist dadurch nicht mehr abwärtskompatibel zu den bisherigen Versionen des CMS. Die bestehende Funktionalität, die Rechtstexte auf die gewünschten Seiten automatisch einzuspielen und mit einem selbst gewählten Intervall aktuell zu halten, wurde beibehalten. Sie steht auch weiterhin für ältere Versionen von TYPO3 in Form der Version 1 der janolaw Extension zur Verfügung.

Mit der Neuauflage können Webagenturen bzw. Inhaber einer Internetpräsenz ob klassische Webseite, Blog oder Online-Shop Ihre Kunden bzw. sich dauerhaft gegen rechtliche Fallstricke absichern. Denn Fehler können teuer werden und sind schnell gemacht, sei es bspw. aufgrund einer unvollständigen oder veralteten Datenschutzerklärung. Mit der seit 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) können dafür Geldbußen von bis zu 20.000.000 Euro durch die Datenschutzbehörden ausgesprochen werden.

Durch die TYPO3 Extension können die im Online-Dialogverfahren erstellten individuellen Rechtstexte (Datenschutzerklärung und Impressum bzw. AGB und Widerrufsbelehrung) auf den Webseiten automatisch eingespielt und synchronisiert werden. Juristische Grundlagen sind für die Beantwortung des durch Rechtsanwälte entwickelten Frage-Antwort Katalog nicht nötig. Neben der Möglichkeit einer mehrsprachigen Version in Englisch oder Französisch kann mit dem janoProtect Logo signalisiert werden, dass das Thema Datenschutz ernst genommen wird. Im Falle eines Online-Shops steht mit dem janoFair Siegel Shopbetreibern eine kostenfreie Online Streitschlichtung als Mehrwert für die Kunden zur Verfügung.

Das neue kostenlose Plugin steht neben den bisherigen ab sofort zum Download in der TYPO3 Extensions Übersicht zur Verfügung. Den automatisierten Abmahnschutz per Schnittstelle gibt es für zahlreiche weitere Content Management Systeme bzw. Webbaukästen, wie z.B. WordPress, Joomla, Drupal, Kirby, Redaxo oder Strato und zahlreiche Shopsysteme, wie z.B. Shopware, Magento, Oxid.

Zur TYPO3 Schnittstelle

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .